Die Veranstalter:

Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens e.V.

 

Bayerische Architektenkammer,

Treffpunkt Architektur

mit freundlicher Unterstützung

Mittwoch | 13.1.2016 | 19.00 Uhr

Das Vorprogramm: 

Der Architekturfotograf Harald Müller Wünsche präsentiert Beispiele aus seiner Arbeit und führt uns unterhaltsam ein in die Welt der modernen Architekturfotografie.

 

„many ways to view a building“

architecture-ART-photographien by harald müller-wünsche

Bei allen seinen Arbeiten achtet er stets auf eine ästhetische Wirkung der Aufnahmen. Dies betrifft sowohl seine abstrahierten Architekturfotos als auch die Notwendigkeit, als Berufsfotograf geeignete, realistische Bilder für die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten zu schaffen.

iMovie von 2015 / Germany / Länge 15 Minuten / Sprache: Musik

 

music-project-twenty two  „modernism of music“ (freie Interpretationen)  Rainer Pecher E-Bass & Volkmar Kreisel E-Gitarre

Der Hauptfilm:

VISUAL ACOUSTICS The Modernism of Julius Shulman

Eine Dokumentation, die das Leben und die Karriere von Julius Shulman, dem größten Architektur-Fotografen der Welt überhaupt, feiert.

Er gilt als einer der bedeutendsten Wegbereiter der modernen Architekturfotografie. Seitden 1930er Jahren dokumentierte er die Arbeiten von Architekten wie Frank Lloyd Wright, Richard Neutra, John Lautner oder Frank O. Gehry.

Dokumentarfilm von 2009 / USA / Länge 83 Minuten / Sprache Englisch / eingesprochene Übersetzung

 

Afterparty: Gespräche, Wein und Music...

Interessante Leute und Freunde treffen, trockene Weine aus gutem Hause geniessen, dazu erlesene zeitgenössische Musik.

Einige Impressionen vom ARTfilm - Abend Nr.1

Eintritt frei | um eine Spende wird gebeten.