Die Veranstalter:

Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens e.V.

 

Bayerische Architektenkammer,

Treffpunkt Architektur

mit freundlicher Unterstützung

Artfilm wuerzburg
Das Spitäle in Würzburg wird auch 2014 wieder zum Lichtspielhaus und zeigt herausragende Künstler und ihre Werke aus der Welt der "bewegten Kunst".

Immer mittwochs um sieben: fantastische Kunstfilmreihe im Spitäle

Die Termine: 12.03./19.03./26.03./2.04. 2014/ 19.00 Uhr

Eine filmische Reise in die „flüchtigen“ und bewegten Bereiche der  zeitgenössischen Kunst werden die Besucher der ARTfilm- Veranstaltungsreihe im Spitäle unternehmen können. In Fortsetzung der überaus erfolgreichen ARCfilm-Veranstaltungsreihe aus dem vergangenen Jahr werden an 4 Abenden unterschiedliche Aspekte von sich verändernden und prozessorientierten Arbeiten aus den Gebieten Kinetische Plastik, Lichtkunst und -Installation, Videofilm und - skulptur sowie interaktive Kunst vorgestellt. Dabei wird die faszinierende Wirkung der Werke im Bezug zum Raum  bzw. der Architektur deutlich werden. 

Das Spitäle - einer der schönsten  Ausstellungsräume Würzburgs - wird an diesen Abenden immer selbst zum prägenden Part eines ungewöhnlichen „Gesamtkunstwerks“ werden. Verschiedene Referenten werden kurze und unterhaltsame Einführungen zu  
den Werken, den Künstlern  und den Filmbeiträgen geben. 


Vor und nach diesen insgesamt vier spannenden, humorvollen, poetischen, bewegten ARTfilm-Abendprogrammen ist immer  
Raum für Gepräche und Begegnungen...


Afterparty: Gespräche, Wein und Music

Interessante Leute und Freunde treffen, trockene Weine aus gutem Hause geniessen, dazu erlesene zeitgenössische Musik - bestens aufgelegt von Würzburgs stilsichersten DJs...

Eintritt 5 ,- EUR | Studenten 3,- EUR

Oben links im Menu: Das Programm und Infos zu den Künstlern und Filmen.